Es läuft … #8

… und wie!

Gewogen:

  • -3 kg seit Start
  • Bauch -7 cm
  • Hüfte -8 cm
  • meine Hosen rutschen, wenn ich den Gürtel nicht ein Loch enger schnalle🙂

Gesportelt:

  • Montag 60 Situps, 30 Liegestütze auf meiner lustigen Gymnastikmatte (mit kleinen Ablenkungen durch Bootsie, weil er auch mit der Matte spielen wollte)
  • Dienstag 30 min. Ergometer + Krafttraining (da geht inzwischen sogar schon eine Scheibe mehr!)
  • Donnerstag 45 min. Ergometer (Intervalltraining und ich schaffe sogar ab und an 1-2 Minuten auf Höchstbelastung = Widerstand 10 im Stehen geradelt)
  • Freitag 60 min. Cycling Circle (ein paar Minuten volle Pulle Spinning und dazwischen Langhanteltraining)
  • Samstag Hausputz (ist auch Sport und tut auch weh!)
  • Sonntag 60 min. DeepWork

Gegessen: so ziemlich alles außer Süßkram, Kartoffeln, Brot, Nudeln und Reis

Wie Ihr seht, habe ich meinen Muskeln am Mittwoch eine Pause gegönnt. Boah, was war mir langweilig … noch vor 4 Wochen fand ich Extrem-Couching mit Wein und Knabberkram total schön, vergangenen Mittwoch wußte ich nicht, wohin mit meiner Energie und war völlig gefrustet. Verrückte Welt!

Das Foto der Woche hat diesmal nix mit Essen oder Sport zu tun … obwohl … meine Sportklamotten haben ähnliche Farben wie der Sonnenaufgang mit Saharasand …😉

Sonnenaufgang mit Saharasand

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

3 thoughts on “Es läuft … #8

  1. 30 Liegestützen? Ich breche nach knapp 20 ja schon zusammen!
    Sauber, wie es bei Dir abgeht. Und das Loch enger beim Gürtel ist doch die totale Motivation…
    Liebe Grüsse
    Charlotte

    • Mit dem richtigen Lied geht das ganz einfach! „10“ vom Farin Urlaub Racing Team. Geträller abwarten und immer beim Refrain (wenn Farin bis 10 zählt) Liegestütz …
      Aber ich gebe zu, so richtig tief komme ich noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s