Es läuft … #1

Sodela … Bini läuft und heute gibts die ersten News nach der ersten Woche Trainingslager …

Gewicht: -2 kg

Gesportelt: 1x Hometrainer 30 min., 2x Laufen 30 min., 2x abends 50 Sit-Ups mit meinem lustigen Bauchtrainer …

Es läuft!

Gegessen: Obst, Gemüse, Putenfleisch, Thunfisch, Eier, Yoghurt, Kefir, Hüttenkäse

Nix vegan (ich glaube, das ist echt nicht meins) … dafür darf ich darf essen soviel ich will, solange ich Brot, Nudeln, Kartoffeln und jeglichen Zucker weglasse. Ich gebe zu, ich habe mir zwei oder drei Stückchen Zartbitter-Schoki (72%) gegönnt und ein Glas Weinschorle (mehr Schorle als Wein) war auch dabei.

Gesundes

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

6 thoughts on “Es läuft … #1

  1. Hey, das ist super – ich gratuliere Dir! Bei mir ist morgen wieder Wägetag und ich fürchte, dass diese Woche bei mir nicht ganz so viel runtergeschmolzen ist, wie ich gerne hätte.😮
    Weiterhin gutes Durchhaltevermögen wünsche ich Dir!🙂
    Liebe Grüsse
    Charlotte

    • Dankeschön! Das Dumme ist, dass man am Anfang ja nur Wasser verliert. Da geht ziemlich fix ziemlich viel. Aber wenns dann ans „Eingemachte“ geht, wird es zäh.

  2. Das liest sich gesund…🙂

    Ein Tipp – Grüntee mit Ingwer und Zitrone. Das soll ordentlich entschlacken und durch die Bitterstoffe bleibt der Heißhunger aus…😉 …funktioniert bei mir jedenfalls ganz gut…😉

    Ansonsten denke ich auch, worauf man Appetit hat, sollte man sich nicht versagen. Bekommst Du den Schoki-Appetit heute noch mit einem Stückchen hin, weißt Du ja nicht, ob Du, wenn Du Dir das Stückchen versagst, nicht am nächsten Tag eine ganze Tafel weghaust…🙂

    Weiterhin viel Erfolg…

    • Oh, meinen Grüntee mit Orange und Ingwer hab ich in meiner Aufzählung glatt vergessen! Bei Schoki kann ich mich ganz gut zurückhalten … Chips o.ä. darf ich zur Zeit nicht im Haus haben … das Zeug wäre sofort fällig und ratzfatz aufgefuttert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s