Berliner Brot

Heute darf ich ein Türchen in Sinas Adventskalender füllen!

Es gibt ein weiteres Rezept für Lieblingsweihnachtsplätzchen … Berliner Brot!

Berliner Brot I

Berliner Brot II

Natürlich nach dem Rezept von meiner Omi …

  • 125 gr. Butter
  • 100 gr. Kakao
  • 500 gr. Zucker
  • 1 Msp. gemahlene Nelken
  • 1 Pk. Backpulver
  • 500 gr. Mehl
  • 2 Eier
  • 200 gr. ganze, geschälte Mandeln oder Haselnüsse
  • 100 ml Wasser

Den Teig daumendick auf ein Blech streichen und bei 200°C Umluft ca. 30 Minuten backen. Vorsicht, bei längerer Backzeit wird der Teig zu trocken!

Den noch warmen Teig mit Zuckerguß (100 gr. Puderzucker, 1 Eiweiß oder 2-3 El. Wasser) bestreichen. Abkühlen lassen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Wir wünschen „Fröhliches Knuspern!“

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

10 thoughts on “Berliner Brot

  1. Ohhh, da werden Kindheitserinnerungen wach!🙂
    Ich habe gleich mal nach unserem alten Familien-Rezept aus Kindertagen gegraben, das ist ganz ähnlich. Berliner Brot – das war immer meine Lieblings-Weihnachts-Leckerei! Ich glaube, ich backe dieses Jahr doch noch…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s