Nach dem Marathon …

… ist vor dem Marathon …

Ich hab Muskelkater … wenn das schon so anfängt, seh ich für meine Marathonteilnahme schwarz … pechschwarz! Ok ok, ich bin ja selber Schuld … man sollte nicht Berlin-Marathon (Weltrekord bei den Herren, 2:03:22 Std. für 42,195 km) gucken und dann fröhlich pfeifend glauben, dass man mal eben eine ähnliche Strecke (4,2195 km) als lockeres Training läuft … ich habe „gefühlt“ die gleiche Zeit wie der Weltrekordler gebraucht …

Aber ich habe seit heute Unterstützung! In Form eines kleinen Antreibers und Motivators. Dieser ist ebenfalls schwarz … und laut …

iPod

Und selbstverständlich habe ich als erstes die Startmucke aus Berlin hochgeladen.😉

Wer mal reinhören möchte:

Jetzt kann doch eigentlich nix mehr schiefgehen, oder? Vor dem Training einmal Berlin-Mucke hören und ab geht’s! 🙂

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

12 thoughts on “Nach dem Marathon …

  1. Marathon könnte ich nie, nie nie durchhalten, nichtmal Halbmarathon.
    Wobei, man könnte da schon hintrainieren.🙂
    Ich hab außer klasser Musik noch runtastic am Iphone installiert, für die Kontrolle der Zeit..ggg

    • Ob ich laufen werde, weiss ich noch nicht … aber skaten klappt auch mit wenig Training ganz gut. Ich werde mir noch den Schrittzähler von Nike gönnen … vielleicht hilft’s ja.🙂

      • Mein Mann hat von Nike diese Pulsuhr, mit der läuft er.
        Aber ich will nicht sowas an der Brust tragen,deshalb nur das Runtastic!
        Skaten, ich glaub da wäre ich zu feige, ich hätte Angst davor zu stürzen.

      • Findet nächstes Jahr der Skate-Marathon im Wiener Prater statt? Falls ja, können wir uns dort treffen und zeige Dir, wie man skatet ohne hinzufallen!

      • Keine Ahnung wo der Marathon stattfindet, Prater wäre zu klein ich glaube die laufen in der Stadt.
        Im Prater findet der jährliche Frauenlauf statt, allerdings nehme ich da nicht teil, einmal hat mir gereicht gggggg.
        Ich bin der Alleine Läufer, wenn dann walke ich gemeinsam mit einer Freundin, aber Laufen alleine.
        Wenn du in Wien bist, meld dich einfach, vielleicht können wir uns da auf einen Kaffee treffen🙂
        Kommt drauf an wann das ist?

      • Mist, hab grad geguckt, nächstes Jahr fällt der Skate-Marathon auch wieder aus. Schade, war echt ne schöne Veranstaltung. Der große Pokal in meiner Ego-Ecke ist von dort. Mein erster Skate-Halbmarathon und gleich mit nem dicken Pokal nach Hause. Ich sag Dir, DAS motiviert!🙂

      • Gratuliere im Nachhinein!
        Tolle Leistung sowas!
        Ich hab nur zwei Medaillen fürs teilnehmen an Läufen ggggg
        Wie gesagt ich laufe alleine.

        Na vielleicht übernächstes Jahr!

  2. Hut ab, vor Deinen Vorsätzen!🙂 Ich wünschte mir, dass ich mich auch wieder zum Laufen aufraffen könnte. Aber irgendwie ist der innere Schweinehund viiiiiiiiiiel stärker als mein Wille. Ich bin früher Halbmarathon gelaufen und habe immer die bewundert, die einen ganzen Marathon schaffen. Und heute bewundere ich die, die überhaupt regelmässig laufen. *grins*
    Aber Deine Egoecke ist auf jeden Fall ganz grosse Klasse!!!

    • Na ja, ein wenig Angst hab ich schon vor dem was ich da geplant habe. Vielleicht hilft mir meine Ego-Ecke ja, dem Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen. Ein Blick darauf und mir fallen die vielen Glücksmomente ein, die ich erleben durfte … und „zack“ hat man ein Lächeln im Gesicht.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s