Johannisbeeren … was tun?

Die Erntezeit fängt gut an! Meine Nachbarin hat mir einen ihren 10 Johannisbeersträucher zum Ernten übrig gelassen. Heute habe ich ungefähr 2 Kilo abgezupft und mindestens nochmal soviel hängt immer noch dran. Was mache ich jetzt mit den Beeren? Frisch in Quark und Joghurt ist lecker, aber es muss doch noch mehr Möglichkeiten geben, aus Johannisbeeren etwas leckeres ausser Kuchen und Marmelade / Gelee zu zaubern … Likörchen vielleicht?

Johannisbeeren

Update! Reblog wurde endlich entfernt …

(Dieser Artikel wurde gelöscht, da er ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis auf einem kommerziellen Blog veröffentlicht (reblog) wurde. Der Artikel wird erst dann wieder freigegeben, wenn der Reblog entfernt wurde!

Sorry, aber ich kann es echt nicht leiden, wenn meine Artikel zur Bewerbung einer dubiosen Ausbildung zum „Internetmarketer“ (was auch immer das ist) genutzt werden. Wenn jemand schon eine Ausbildung für irgendwas im Internet anbietet, sollte er in der Lage sein, seinen Blog mit eigenen Artikeln / Fotos zu füllen! Im Übrigen sollte man gerade als „Internetprofi“ das Urheberrecht sehr gut kennen. Auch wenn WordPress das Rebloggen zulässt, heisst das nicht, dass der Verfasser eines Artikels damit einverstanden ist!)

 

 

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

5 thoughts on “Johannisbeeren … was tun?

  1. Hmmm, spontan fällt mir da auch immer nur Johannisbeerbaiserkuchen ein. Aber wie wär’s mit Crème de Cassis, einem Likör, den man mit Weißwein zum Kir oder mit Sekt/Champagner zum Kir Royal machen kann – schön fruchtiger Apéritif, es gibt Rezepte im Netz! Wohl bekomm’s!

  2. Ich mag es auch nicht, wenn jemand ungefragt mein sozusagen „geistiges Gut“ klaut. Und dann noch jemand, der es wirklich besser wissen und auch können sollte? Geht gar nicht.

    Auf manchen Seiten möchte man ja auch nicht veröffentlicht werden, weil man mit dem Inhalt nicht konform geht oder oder oder…

    Ist schon nicht leicht, das Internetleben…

    Rote Johannisbeeren mag ich…🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s