Kranzbinden

Jedes Jahr werden auf unserem Hof Unmengen Adventskränze für einen guten Zweck gebunden. Der Erlös geht an ein Kinderheim in Ecuador. Letzte Woche war es wieder soweit …

Die Anni bringt die Weidenkränze für den „Unterbau“ …

Tannenzweige werden in großen Säcken geliefert und müssen kranzgerecht geschnitten werden …

Hübsches Beiwerk wird sortiert …

Und dann geht’s los …

Und daraus versuche ich mal einen Kranz zu wickeln …

Schwupps … fertig … ist doch ganz schön geworden, oder?

So gegen Mitternacht sind dann ca. 200 Kränze gewickelt und werden auf einem großen Hänger gesammelt …

Ich hab 11 Stück gemacht! Das sind ein paar meiner Schätzchen …

Es hat tierisch Spaß gemacht und als abends der selbstgemachte Johannisbeerlikör und Glühwein ausgeschenkt wurde, wurden die Kränze immer kreativer! Wer es gerne mal ausprobieren und nächstes Jahr mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen! Wir freuen uns über jeden, der mithelfen möchte!

 

Dieser Eintrag wurde von Bine veröffentlicht.

4 thoughts on “Kranzbinden

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s